• Theater
Foto: Damian Jaeckl

Hamlet stirbt und geht danach Spaghetti essen

Freiburger Theater Compagnie

Sa 27.04. | 20:00 Uhr

Hamlet stirbt heldenhaft, das Publikum leidet mit, der Vorhang fällt. Was viele nicht wissen: Hamlet stirbt natürlich nicht wirklich, er steht auf, schminkt sich ab und geht Spaghetti essen, mit Pesto bei seinem Lieblingsitaliener. Es gibt gute Gründe, warum Schauspieler im Theater nicht wirklich sterben – viele persönliche, hauptsächlich aber auch organisatorische …Die Farce für 3 Schauspieler in 17 Rollen beleuchtet das Bermuda-Dreieck zwischen Hinterbühne, Theaterkantine und Saalausgang. Dieses Stück ist eine theatralische Bestandsaufnahme der besonderen Beziehung zwischen Theatermachern und Zuschauern, eine Beschreibung der Grabenkämpfe zwischen Bewahrern und Stückezertrümmerern.

Es nimmt den berühmten Hamletmonolog „Sein oder nicht sein …“ zum Grundthema. Parallelbezüge zu Shakespeares Hamlet durchweben das ganze Stück und darüber hinaus werden die Befindlichkeiten und Eigenarten von Theatern und Kulturzentren sowiederen Protagonisten unter die Lupe genommen. Grundsätzlich stellt es die Frage: Was darf Theater, was kann Theater und was soll Theater?

An diesem Abend auf jeden Fall eines: gut unterhalten. Shakespeare würde kommen!

Eine Koproduktion mit dem E-WERK Freiburg.

Mit

Bernd Lafrenz, Christine Kallfaß, Olaf Creutzburg


Eintritt 17,00 / 13,00 €
Alle Veranstaltungen »

ALTERNATIVE TERMINE DIESER VERANSTALTUNG

  • Theater

Erdbeeren

Ein Theaterstück von Ann Sam Bell

Do 29.02. | 18:00 Uhr

Deutschsprachige Erstaufführung Hannah hat eine Mama und einen Papa und Erdbeerpflanzen auf dem Balkon. Wie jedes Jahr freut sie sich schon darauf, ... [mehr]

  • Tanz / Performance

24/7 Die Rhythmen der Unfähigkeit

Lisa Klingelhöfer und Gäste

Fr 08.03. | 19:00 Uhr

Freitag 08.03. 19:00 Uhr (50 Minuten) Werkschau mit anschließendem Ausklang Samstag 09.03. ab 19:00 Uhr (60 Minuten, freie ... [mehr]

  • Workshop

Go South

contact*improvise*research

Mo 11.03. | 18:30 Uhr

The "GO SOUTH" series, is a focused jam in Südufer, organized by Silvia Wagner, Lisa Klingelhöfer and Rebecca Mary Narum. We invite you to an early-evening ... [mehr]

  • Tanz / Performance

Projections

Sharing Solo-Performance Loreto Valenzuela

Fr 15.03. | 19:30 Uhr

Projections stammt vom lateinischen Wort projectio, was "nach vorn werfen" bedeutet. In Projections nimmt Loreto Valenzuela das Publikum ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen