• Jugendkultur
Foto: Kunstparkour

Kunstparkour 2024 | Präsentierteller „tun und lassen“

Sa 06.07. | 16:00 Uhr

Mit und für junge Menschen einen kreativen, offenen Raum zu schaffen, in dem sich künstlerische Fähigkeiten und Kreativität auf vielfältige Weise entfalten können, das ist die Idee des Kunstparkours!

Unter dem Motto „tun und lassen“ – ließen sich die Teilnehmenden inspirieren „etwas Kreatives“ zu tun oder auch etwas nicht zu tun.
Im künstlerischen Prozess zwischen aktiv und passiv zu experimentieren, dabei den Freiraum haben, beides zu dürfen – tun und lassen!
Ein Projekt und ein Motto, welches immer wieder neu dazu einlädt,
dem individuellen Bedürfnis einen künstlerischen Ausdruck zu verleihen.
Ein Motto in dem sich junge Menschen selbstwirksam erfahren, sich erkunden, neue Erfahrungen sammeln und sich mit andern austauschen können.

Die Freude und Begeisterung, die bei allen Teilnehmenden während des Kunstparkours immer wieder zu spüren war, hat wieder einmal gezeigt, dass der freie Zugang zu Kunst und kultureller Bildung einen unschätzbaren Wert darstellt, die Persönlichkeit zu stärken
und weiter zu bilden.

Die Werke und Performances, die am Samstag, 6. Juli ab 16 Uhr in einem Mehr-Gänge-Menü auf dem Präsentierteller serviert werden, sprechen für sich und für alle Personen, die sich an und in diesem wunderbaren Kunstprojekt beteiligt und verwirklicht haben.

Lasst uns die Teller vollladen und ein ganz besonderes Menü der jungen Kunst aus Tanz, Theater, Kunst und Lesung genießen. Auch wird es feine Beilagen dazu geben, wie Getränke, Musik, viele nette Menschen und Textildruck zum Mitmachen. Wir empfehlen gerne auch einen Zwischengang in der Waschstraße mit dem Krachgarten Kollektiv.

Zu diesem Fest laden wir alle Menschen herzlich ein, die sich an den künstlerischen Arbeiten junger Menschen in lockerer Atmosphäre erfreuen wollen und vielleicht selbst Lust bekommen, bei einem kreativen Angebot mitzumachen.

Zum Aperitif laden wir ab 16 Uhr zum Chillen und Kreativsein im Hof ein,
serviert von unseren Gastköchen:innen vom Krachgarten e.V.
Zum 1. Gang gibt es die VERNISSAGE mit Kunst aus dem Kunstatelier und Urban sketching Der 2. Gang wird eine LESUNG sein, mit Texten aus dem Wort-Laut-Atelier
Der 3. Gang lädt zum THEATER ein und zum Dessert wird es eine PERFORMANCE HOUSE DANCE geben. Und ob uns die kreativen Köch:innen noch einen „Gruß aus der Küche“ servieren? Wir werden es sehen….

Wann: Samstag 6. Juli 2024 ab 16 Uhr bis 22 Uhr
Wo: Kubus³, ArTik e.V. und SÜDUFER und Hof in der Haslacher Straße 43 in Freiburg

Der Kunstparkour ist ein Kooperationsprojekt von: ArTik e.V. , E-Werk Freiburg und Kubus³ e. v.

Von Herzen vielen Dank für die Unterstützung des Kunstparkours 2024!
Beim Kulturamt der Stadt Freiburg, der Renate und Waltraut Sick Stiftung und der Sparkasse Freiburg eG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen