SÜDUFER-Chor

Aktuelle Information:

[Stand 26.6.2020]

Die Chorproben des SÜDUFER-Chors finden aktuell wieder jeden Dienstag statt. Jedoch nur mit Voranmeldung.
Um sich über die aktuelle Situation zu informieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
kontakt@sueduferchor.de


English version:

The choir rehearsals of the SÜDUFER choir currently take place every Tuesday. However, only with advance reservation.
Please contact us to find out about the current situation!
kontakt@sueduferchor.de


Refugees welcome!

You like to sing? Come and join the SÜDUFER-Choir. Global music and songs from all over the world arranged by Jan F. Kurth and Fiona Combosch
Rehearsals every tuesday 7 to 9 p.m. at SÜDUFER, Haslacherstr.  41
Get in touch with us!

 

Contact: kontakt@sueduferchor.de


Unsere erste APP!

„Stadtraumlieder“
Mit der App 20 Songs ins Ohr der Stadt

Zu allen Zeiten sind Menschen nach Freiburg gekommen, um hier Schutz, Arbeit und ein neues Leben zu suchen. Sie brachten immer auch ihre Lieder mit. 20 dieser Lieder aus verschiedenen Zeiten und Epochen wurden gesammelt und für den SÜDUFER-Chor bearbeitet.

Freiburg hat eine reiche wechselvolle Migrationsgeschichte, die Lieder haben teils direkte, teils indirekte musikalische Bezüge zur Stadt und den Menschen die in ihr leben. Diese Lieder sind durch eine App in einem Audiowalk ins Stadtbild eingefügt und mit Orten, die für die Migrationsgeschichte oder die aktuelle Migration wichtig sind, verknüpft. Sie wurden vom Chor an den jeweiligen Orten gesungen und aufgenommen. Bedingt durch die Corona-Krise verzögert sich die Veröffentlichung der App und reicht bis ins Jahr 2021 hinein.

Die App 20songs ist ab sofort kostenlos erhältlich. Im ersten Schritt werden sechs Lieder in der App veröffentlicht, im weiteren Verlauf des Jubiläums 2020/21 kommen 14 weitere hinzu.

Ein Projekt des E-WERK Freiburg im Rahmen des Stadtjubiläums „900 Jahre Freiburg“

Hier geht es direkt zum Download:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ewerk.freiburg.stadtraumlieder

Dank an alle Menschen, Institutionen und Partner*innen, die den SÜDUFER-Chor bei diesem Projekt unterstützt und Orte fürs Singen zur Verfügung gestellt haben. Dank an Clemens Hauser, Priv.-Doz. Dr. Tobias Widmaier (Zentrum für Populäre Kultur und Musik an der Uni Freiburg), Prof. Ephraim Wegner (Studiengan Informatik Audiovisuelle Medien (IAVM), Hochschule Macromedia Campus Freiburg), Ruben Frankenstein, Cornelia Haberlandt-Krüger, Agostinho Dias, Ingeborg Reschke, Isabelle Ruf, Stefanie Gibat, Leonora Lorena, Hani Hasan, Hend Amman, Samira Bazm Ara, Minou Sasan, Dragan Živković, Dina Reis, Lily Shtreich und viele andere. Besonderer Dank an Hiltrud und Bernd Hainmüller für Idee, Konzept und Inhalte. Ganz besonderer Dank an die Mitglieder des SÜDUFER-CHOR, die bei Wind und Wetter durch Freiburg gezogen sind und mit viel Geduld und hoher Konzentration die Lieder aufgenommen haben.

Gesamtleitung | Jan F. Kurth und Fiona Combosch
App-Entwicklung | Sebastian Kordus, Pascal Kuri, Alexander Schmiederer
Ton-Aufnahmen | Sebastián Gomez Manchego
Fotos und Fotoauswahl | Marc Doradzillo
Logo und Layout | Sarah Hunger
Projektleitung | Laila Koller


Auftritte 2019:

11.12.2019 Lyrik ist Happening | mit Felix Schiller im Literaturhaus Freiburg

24.10.2019 Lyrik ist Happening | mit Maud Vanhauwert im E-WERK Saal

04.10. 2019 Cordiale | E-WERK Saal : SÜDUFER-Chor trifft Mze Shina im E-WERK Saal

20.07.2019 Lampedusa Calling | Aktionswoche, Auftritt auf dem Kartoffelmarkt

12.04.2019 Lyrik ist Happening | mit Carla Niewöhner im E-WERK Kammertheater

06.02.2019 Lyrik ist Happening | mit Max Czollek im Literaturhaus Freiburg

31.01.2019 | 17.30 Uhr und 19 Uhr Auftritt bei der Straßenbahnoper „Operation Breisgauland 2048“

 

Auftritte 2018 (eine Auswahl):

2.10.2018 | Cordiale E-WERK Saal: „Vocals and Dance“
27.9. und 8.11. 2018 | 17:30 Uhr und 19 Uhr Auftritt bei der Straßenbahnoper „Operation Breisgauland 2048“
6.4. und 7.4.2018 | 20 Uhr E-WERK  Saal: SÜDUFER-Chor | „Bin jetzt hier“

Weitere Konzerttermine 2018 außerhalb des E-WERKs:

  •  21.7.2018 | AgriKulturfestival Doppelkonzert mit dem JRS-Chor
  • 30.6.2018 | interkulturelles Stadtfest, Platz der alten Synagoge
  • 24.6.2018 | Lauter leise Lesekonzerte, „Unmögliche Liebe“, Literaturhaus Freiburg
  • 16.6.2018 | 40 Jahre Fabrik

Herzlich willkommen!

Bei diesem Chorprojekt schaffen wir weiterhin Begegnungen zwischen Neu-Freiburgern und Freiburgern aus aller Welt.  Geflüchtete sind herzlich willkommen.

Der Chor probt im SÜDUFER, der Spiel- und Produktionsstätte für die Freie Szene in Freiburg. Das Südufer liegt im Kulturpark und ist fußläufig erreichbar von verschiedenen Flüchtlingsunterkünften in der Bissierstraße, in der Lörracherstraße, der Wiesentalstraße oder der Erstaufnahmestelle.

Die Leitung haben die Chorleiter  Jan F. Kurth und Fiona Combosch. Fiona Combosch ist Chorleiterin,  Musikerin und Tänzerin. Jan F. Kurth ist Sänger und Komponist, Improvisationsmusiker und Dozent – er verbindet in all seinen Arbeiten die unterschiedlichsten musikalischen Traditionen.

In diesem Chor erklingt neben Liedern aus den Herkunftsländern der ChorsängerInnen auch Musik, die in der Tradition der imaginären oder imaginierten Folklore steht. Diese wird von den Chorleitern für den Chor entwickelt bzw. arrangiert. Daneben ist der Chor offen für Kollaborationen mit anderen Chören, aber auch Orchestern und anderen Musikensembles.

Jeden Dienstag treffen sich bis zu 40 Freiburger aus aller Welt zum gemeinsamen Singen.

Chorprobe jeden Dienstag von 19 – 21 Uhr im SÜDUFER, Haslacherstr. 41

Kontakt: kontakt@sueduferchor.de


Englisch version

Welcome!

With this choir project we continue to create encounters between Neu-Freiburgers and Freiburgers from all over the world. Fugitives are very welcome.

The choir rehearses in SÜDUFER, the play and production site for the independent scene in Freiburg. The SÜDUFER is located in the Kulturpark and can be reached on foot from various refugee accommodations in Bissierstraße, Lörracherstraße, Wiesentalstraße or the first reception centre.

The choirmasters Jan F. Kurth and Fiona Combosch are in charge of the choir. Fiona Combosch is choir director, musician and dancer. Jan F. Kurth is a singer and composer, improvisation musician and lecturer – he combines the most diverse musical traditions in all his works.

In this choir, songs from the choir singers‘ countries of origin can be heard as well as music that is in the tradition of imaginary or imagined folklore. This is developed or arranged by the choirmasters for the choir. In addition, the choir is open for collaborations with other choirs, but also orchestras and other music ensembles.

Every Tuesday, up to 40 Freiburgers from all over the world meet to sing together.

Choir rehearsal every Tuesday from 19 – 21 o’clock at SÜDUFER, Haslacherstr. 41

Contact: kontakt@sueduferchor.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen