• Workshop
Illustration: Silvia Wagner

Kunst durch Forschung oder Forschnung durch Kunst?

Workshop zur künstlerischen Forschung im Südufer

Fr 12.01. | 10:00 Uhr

Die Spielstätte SÜDUFER des E-WERK Freiburg bekommt ein neues inhaltliches Konzept: das der Künstlerischen Forschung.

Das SÜDUFER will zukünftig professionellen Künstler_innen und Gruppen eine Plattform bieten, neue Formen auszuprobieren, zu experimentieren, ihren Stil erforschen und erproben zu können. Das SÜDUFER soll einen offenen Prozess des Forschens und künstlerischen Austauschs anregen und Künstlerinnen und Künstler dazu ermutigen, mit lokalen Communities und Forschungseinrichtungen in Austausch zu treten und sich in ihrer Arbeit mit zentralen Fragen des lokalen Kontextes und darüber hinaus auseinanderzusetzen.

Als „Kick Off“ veranstaltet das E-WERK Freiburg deshalb in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk „flausen+/ young artists in residence“ einen Workshoptag zur Künstlerischen Forschung. Unter der Frage „Kunst durch Forschung oder Forschung durch Kunst?“ werden lokale Gruppen, das Bundesnetzwerk „Flausen“, Produktionshäuser aus Baden-Württemberg, KünstlerInnen, Kollektive, potentielle Förder- und Kooperationspartner, Gäste aus der Politik, Verwaltung und die Öffentlichkeit in Freiburg die Möglichkeit bekommen, sich vorzustellen und über diese Idee zu diskutieren.

EINTRITT frei

Anmeldung erforderlich:
workshopKueFo@ewerk-freiburg.de

Das detaillierte Programm wird ca. ab dem 10. Dezember 2018 online sein.

  • Improtheater

Improshow

Theater L.U.S.T.

Fr 15.12. | 20:00 Uhr

Beim Improvisationstheater gibt das Publikum auf Anfrage der Schauspieler immer wieder Vorgaben und Herausforderungen für das, was auf der Bühne passieren ... [mehr]