• Performance
Foto: ©defakto-Ensemble

Finale Grande | defakto Ensemble: Wüstentänzer

JugendKunstParkour »BE pART«

Sa 14.07. | 20:00 Uhr

Seit Mitte April arbeiten junge Menschen in der Projektwerkstatt Kubus³ unter professioneller Anleitung in unterschiedlichen Sparten der Bildenden und Darstellenden Kunst. Vom 12. bis 14. Juli feiert die sechste Auflage des JugendKunstParkour (JKP) mit einem »Finale Grande« seinen diesjährigen Abschluss. Im Südufer präsentiert am 14.7. das defakto-Ensemble Freiburg unter der Leitung von Theaterpädagogin Arwen Oertlin-Burmeister Ausschnitte aus seiner aktuellen Produktion »Wüstentänzer«. Die Gruppe bestehend aus jungen arbeitssuchenden, kulturinteressierten Menschen begibt sich in zwei Szenen auf die Suche nach einer Möglichkeit des Durchatmens in Freiheit, unter anderem am Beispiel von »Romeo und Julia«. Ein Projekt in Kooperation mit der defakto GmbH.

// Ein Projekt von E-WERK Freiburg, Projektwerkstatt Kubus³ e.V. und ArTik e.V. in Zusammenarbeit mit bewegungs-art und dem KABUFF.

Mit

Arwen Ortlin-Burmeister (Konzept/Regie)


Künstler-Seite »
Eintritt FREI
Alle Veranstaltungen »
  • Tanz

Finale Grande | Tanz-Atelier: Kijong-Dong

JugendKunstParkour »BE pART«

Do 12.07. | 20:00 Uhr

Seit Mitte April arbeiten junge Menschen in der Projektwerkstatt Kubus³ unter professioneller Anleitung in unterschiedlichen Sparten der Bildenden und ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen