• Tanz / Performance
Foto: Dimitry Tibekin

Chiltic

Vaya Movements

So 18.11. | 20:00 Uhr

CHILTIC – »Rot« in Nahuatl, einer indigenen Sprache Mesoamerikas – ist eine Tanztheaterproduktion von vier internationalen Künstler*innen aus Russland, El Salvador und Deutschland. Die Farbe »Rot« steht dabei im Zentrum des Projekts: die Farbe, die allen Lebewesen gemein ist, die Farbe unseres »körperlichen Inneren«.
Die Performance spielt mit der ambivalenten Symbolik von »Rot« , um auf soziale Prozesse hinzuweisen und diese zu hinterfragen. Einerseits steht »Rot« für Liebe, Harmonie und Integrationswillen, andererseits für Gewalt, Ausgrenzung und scheinbar unlösbare Konflikte. Tanz und Bewegung werden als kreative Werkzeuge genutzt in einem Stück voller physischer Energie, Dynamik und Emotion.

PREMIERE: DO 15.11. | 20.00 UHR
Weitere Termine:
FR 16.11. | 20.00 UHR
SA 17.11. | 20.00 UHR
SO 18.11. | 20.00 UHR

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Freiburg und das Kulturelle Zentrum ZIL in Moskau.

Mit

Raul Martinez (Künstlerische Leitung & Tanz)
Tina Halford (Produktion & Tanz)
Jaroslav Skitovich (Tanz)
Tanya Melinkova (Tanz)
Natalia Stark (Lichtdesign)


Künstler-Seite »
Eintritt 15,00 / 11,00 €
Alle Veranstaltungen » JETZT KARTEN KAUFEN »
  • Jugendkultur

Workshop Punktlandung

Kindertanzprojekt

Sa 27.10. | 09:00 Uhr

Punktlandung – eine zeitgenössische Tanzchallenge für Kinder im Stühlinger Der Schulhof der Hebelschule ist der tägliche erlebte Raum für die Kinder. ... [mehr]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen